Home

In Berlin bekennen wir uns –

zur Freiheitsliebe, Offenheit, Toleranz, Direktheit und Unangepasstheit.

Hilf Berlin, Berlin zu bleiben!

Erzähl den anderen deine B-Kenntnisse!

Keine Frage, Berlin boomt, verändert sich – rasant.

Wird Berlin in ein paar Jahren noch unsere Stadt sein?

Wie kann Berlin so bleiben, wie wir es lieben und leben – und sich trotzdem weiterentwickeln?

Es liegt an uns, das einzigartige Lebensgefühl Berlins zu erhalten.

„One day baby, we'll be old
Oh baby, we'll be old
And think of all the stories that we could have told.“

- Asaf Avidan - 

ERZÄHLT EURE BERLIN-GESCHICHTEN –
EUREN FREUNDEN, NEU-BERLINERN, BERLIN-BESUCHERN, DER GANZEN WELT!

#DASB #Bkenntnis

 

Berlin – eine Stadt ohne Zentrum. Ohne Wir. Ohne Kollektiv.

Berlin - eine Stadt mit vielen einzelnen, die mit Herz, Geist und Schnauze zusammengehören.

DAS B – Unabhängig. Freiheitsliebend. In Kooperation mit unseren Gefährten.

Unser Manifest

Das Berlin Buch

Die 11 Gebote des BERLIN-CODES

#01

Sei offen, tolerant und ignorant – in Berlin darf man fast und niemand interessiert sich dafür

#02

Denke weiter als das Geld – auf der Suche nach Glück

#03

Schnauze! – Berliner sind extrem freundlich, aber keiner bemerkt es

#04

Zögere nicht, improvisiere – Berliner fangen immer viel an, auch wenn sie nicht immer alles fertigbekommen

#05

Lebe rund um die Uhr – Berlin befindet sich in einer anderen Zeitzone als der Rest der Welt

#06

Mach erstmal den Öffi-Führerschein – die S-Bahn ist das Nervensystem Berlins

#07

Entspann dir – auch angesichts von Promis und Kotze

#08

Erforsche Kiezistan – Echte Grossstädter brauchen ihre Dörfer

#09

Liebe das Landleben – Wir beackern das Grün im Grau der Weltstadt

#10

Regeln? Welche Regeln? – Erstmal dagegen sein

#11

Mach Berlin zu deiner Mission – Berlin ist weniger eine Stadt als eine Einstellung

„BERLIN: THE GREATEST CULTURAL
EXTRAVAGANZA THAT ONE COULD IMAGINE.“
- DAVID BOWIE -